Nutzen Sie die Vorteile dieser starken GemeinschaftSitemap  

Ausbildungsberuf Friseur/-in

Die Tätigkeit im Überblick

Friseure und Friseurinnen beraten Kunden bei der Wahl eines passenden Haarschnitts. Sie waschen, pflegen bzw. schneiden Haare und gestalten die Frisur. Auch kosmetische Behandlungen führen sie durch.

Sie arbeiten vorwiegend in Fachbetrieben des Friseurhandwerks. Beschäftigungsmöglichkeiten finden Friseure und Friseurinnen außerdem in Kur- und Erholungseinrichtungen wie Wellnesshotels und Bäderbetrieben. Darüber hinaus können sie im Einzel- und Großhandel für Haarpflege- und Kosmetikartikel oder Friseurbedarf tätig werden.

In der Regel üben sie ihre Tätigkeit in Friseursalons und Verkaufsräumen aus. Gegebenenfalls suchen sie ihre Kunden in deren Privat- oder Geschäftsräumen auf.

Friseur/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach der Handwerksordnung (HwO).

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.